workshops

In den ganz-/ halbtägigen Workshops werden je nach Bedarf verschiedene Facetten von Hochsensibilität vertiefend aufgegriffen. Anhand konkreter Situationen aus dem Alltag der Teilnehmer*innen werden Frage-/Problem-Stellungen sehr praxis- und lösungsorientiert gemeinsam untersucht und bearbeitet.

Inhalte und Fragestellungen in den Workshops für hochsensible Frauen/Männer

  • Persönliche Geschichte der Empfindsamkeit
  • Selbstwahrnehmung im familiären und beruflichen Alltag
  • Meine individuellen Stärken und Schwächen
  • Vorzüge und Nachteile der Hochsensibilität
  • Wie setze ich klare, gesunde Grenzen?
  • Wie kann ich an Selbstvertrauen gewinnen?

Inhalte der Workshops für Eltern hochsensibler Kinder

  • Hochsensibilität in den verschiedenen Entwicklungsphasen vom Säugling, Kleinkind, Schulkind, Jugendlichen bis zum jungen Erwachsenen
  • Spezifische Belastungen und Risiken hochsensibler Kinder
  • Fähigkeiten, Gaben und Talente hochsensibler Kinder
  • Hilfreicher Dialog mit dem Kind in Belastungssituationen
  • verständnisvolle Kommunikation mit anderen Bezugspersonen des Kindes